TTF Oberkirch
22Feb/17

Speckbrett-Turnier am Freitag 24.2.2017

Am kommenden Freitag veranstalten die Tischtennisfreunde wieder das traditionelle Speckbrettturnier. Gespielt wird mit einem einfachen Holzbrett in Fasnachtskleidung bei Musik, Getränken und Snacks. Beginn für das Schüler-/Jugendturnier ist um 17:31 Uhr - das Erwachsenenturnier beginnt um 20:01 Uhr.

20Feb/17

Knapper Erfolg gegen Tabellenschlußlicht

Herren Kreisklasse B 1: TTF Oberkirch - SV Bad Peterstal II 9:6

Herren II - SV Bad Peterstal IIViel Mühe hatten am Fasnachtssonntag die Herren II gegen das Team aus Bad Peterstal. Lediglich Christopher Ebert/Thomas Riexinger waren im Doppel erfolgreich. Durch die Niederlage in den beiden anderen Doppelbegegnungen führten die Gäste mit 2:1. Nach einer Punkteteilung im vorderen Paarkreuz konnten die Gastgeber durch zwei Siege im mittleren Paarkreuz von Thomas Müller und Edgar Boschert erstmal in Führung gehen. Dieser Vorsprung konnte bis zum Spielende gehalten werden, so das Ersatzspieler Theo Streif den Siegpunkt zum 9:6 Endergebnis erzielte. Die Punkte für die Gastgeber erspielten sich Christopher Ebert, Thomas Müller, Edgar Boscher (je 2) sowie Thomas Riexinger und Theo Steif.

click-TT Spielbericht TTF Oberkirch - SV Bad Peterstal II 9:6 (click-TT)

19Feb/17

TTFO feiert Sieg nach Marathon in Steinach

Herren Bezirksliga: TTC Steinach - TTF Oberkirch 6:9

Die erste Herrenmannschaft hat nach einem Kraftakt am frühen Sonntagmorgen in Steinach zwei Punkte entführt und somit einen weiteren großen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht. Das Team um Mannschaftsführer Dominik Baaß setzte sich nach exakt vier Stunden Spielzeit mit 9:6 durch. Besonders kurios war, dass man in 15 Partien neun Fünfsatzspiele bestritt und nachdem die ersten Spiele absolviert waren bereits zwei Stunden vergingen.

In den Einzeln waren Sebastian Birk und Jonas Benekaa je zweimal erfolgreich. Klaus Welle, Nico Beck und Simon Sackmann sorgten je einmal für Punkte. Zusätzlich konnten die Doppelpaarungen Birk/Baaß und Benekaa/Sackmann gewinnen.

Das Team verkaufte sich insgesamt teuer und ließ die Gegner nie davonziehen. Beide Mannschaften blieben demnach auf Augenhöhe bis die Gäste aus dem Renchtal kurz vor Schluss die entscheidenden Spiele gewannen und letztendlich auch den Sieg holten. Gute Leistungen und auch der Teamgeist sorgten an diesem Tag für den am Ende verdienten Erfolg. Das Team hat jetzt einen komfortablen Vorsprung und ist nur noch theoretisch auf einen Abstiegsplatz zu verdrängen.

Nun hat man eine Woche Regenerationszeit bevor es gegen Fessenbach in die Endphase der Saison geht.

click-TT Spielbericht TTC Steinach - TTF Oberkirch 6:9 (click-TT)

11Feb/17

19. Fahrradbörse in Oberkirch am 1. April

Fahrradbörse 2Am Samstag 1. April 2017 dreht sich in Oberkirch wieder einmal alles um Zweiräder. Die Tischtennisfreunde Oberkirch e. V. veranstalten bereits die 19. Oberkircher Fahrradbörse. Der Verkauf der Räder findet am Samstag 1. April in der Zeit von 15 - 17 Uhr in der Realschulturnhalle (Achtung: geänderteter Veranstaltungsort) statt. Die Artikel können am Freitag von 18 bis 21 Uhr sowie am Samstag von 9 bis 12 Uhr angeliefert werden. Auch in diesem Jahr besteht die Möglichkeit, Artikel vorab online anzumelden (www. fahrradboerse.com). Damit verkürzt sich für die Verkäufer die Wartezeit im Vergleich zu den Vorjahren. Zwischenzeitlich sind auch die ersten Räder zum verkaufen auf unsere Homepage online gestellt. Auch in diesem Jahr bietet die Polizei Oberkirch wieder die Möglichkeit einer kostenlosen Fahrradcodierung an.

11Feb/17

Kantersieg im Stadtderby

Herren Kreisklasse B 1: TTC Oberkirch-Haslach II - TTF Oberkirch 0:9

TTC Oberkirch-Haslach II - Herren IIEinen Kantersieg landete die zweite Mannschaft im Stadtderby und konnte sich dabei für die Vorrundenniederlage revanchieren. Beide Teams konnten am Freitagabend nicht in Bestbesetzung antreten. Zu Beginn startete das TTF Team gleich mit drei Erfolgen in den Doppeln. Danach entwickelte sich das Spiel zu einer einseitigen Begegung. Die Gäste konnten sich schlielßlich auch in allen Einzelbegegnungen durchsetzen und landetet somit den höchsten Sieg der laufenden Saison.

click-TT Spielbericht TTC Oberkirch-Haslach II - TTF Oberkirch 0:9 (click-TT)

6Feb/17

Oberkirch mit zwei wichtigen Punkten beim Doppelspieltag

Herren Bezirksliga: TTF Oberkirch - TTC Altdorf 9:3

Herren Bezirksliga: TTF Oberkirch - TTG Ulm 6:9

Die erste Herrenmannschaft hat an diesem Wochenende zwei wichtige Punkte ergattert. Am Samstagabend bezwang das Team die Gäste aus Altdorf mit 9:3 obwohl man nach den Doppeln 1:2 hinten lag. Danach zeigte sich die spielerische Klasse der Mannschaft die allesamt sehr gute Leistungen zeigten und den Gästen aus den folgenden neun Einzeln nur ein Spielgewinn gestatteten.

Somit sollte auch gegen Ulm am Sonntagmorgen ein Punktgewinn her, hatte man sich in der Vorrunde noch 8:8 getrennt. Aber dieses Unterfangen wurde schwerer als gedacht denn die Gäste traten mit den stärksten Spielern an. Nach vielen umkämpften Spielen stand am Ende eine knappe 6:9 Niederlage auf der Anzeigetafel.

Dennoch konnte das Team zufrieden sein. Mit zwei Zählergewinnen gegen Altdorf revanchierte man sich für die bittere 7:9 Niederlage aus der Vorrunde und zeigte auch im Renchtalderby gegen Ulm kämpferische Qualitäten. Beste Spieler auf Seiten der Oberkircher waren Sebastian Birk mit vier Einzelsiegen, Dominik Baaß (3) und Jonas Benekaa (3). Außerdem war das Spitzendoppel Birk/Baaß zweimal erfolgreich.

Am nächsten Wochenende wird man versuchen, die schier unlösbare Aufgabe Hohberg zu meistern. Der Tabellenführer ist, wenn komplett aufgestellt, momentan schwer zu schlagen. Ohne Druck und frei Aufzuspielen wird die einzige Möglichkeit sein den Favoriten etwas zu ärgern.

 

click-TT Spielbericht TTF Oberkirch - TTC Altdorf 9:3 (click-TT)

click-TT Spielbericht TTF Oberkirch - TTG Ulm 6:9 (click-TT)

4Feb/17

Jugendteam verteidigt Tabellenführung

Jungen Kreisklasse A: TTF Oberkirch - TTC Oberkirch-Haslach 6:1

Jugend - TTC Oberkirch-HaslachMit einem klaren 6:1 Sieg gegen den aktuellen Tabellenletzten Oberkirch-Haslach konnte das Jugendteam die Tabellenführung auch an diesem Spieltag verteidigen. Die Mannschaft konnte sich sogar den Luxus erlauben, die Nr. 2 Niclas Hcochstuhl nur im Doppel einzusetzen um allen fünf Spielern Spielpraxis zu geben. 

click-TT Spielbericht TTF Oberkirch - TTC Oberkirch-Haslach 6:1 (click-TT)

28Jan/17

Herren II: Remis gegen Tabellenzweiten

Herren Kreisklasse B 1: TTF Oberkirch - TTC Langhurst II 8:8

Herren II - TTC Langhurst IIIn einem spannenden Match trennten sich beide Teams nach 3 1/2 Stunden Spielstand mit 8:8. Das Doppel Christopher Ebert/Thomas Riexinger sicherte sich den ersten Zähler für das Gastgeber. Die folgenden beiden Doppelbegegnungen gingen an die Gäste aus Langhurst. In einem spannenden Spiel überzeugten die Gastgeber durch vier Siege im vorderen Paarkreuz durch Christopher Ebert und Thomas Riexinger. In der Mitte waren Thomas Müller und Edgar Boscher je einmal erfolgreich. Beim Stand von 7:7 sicherte Ersatzspieler Theo Streif mit einem Dreisatzsieg gegen Ross die knappe Führung vor dem entscheidenden Schlußdoppel. Hier mussten sich Christopher Ebert/Thomas Riexinger gegen Dürrenfeld/Geppert im fünften Satz äußerst knapp mit 9:11 geschlagen geben. Im kommenden Spiel müssen die Tischtennisfreunde im Stadtderby beim TTC Oberkirch-Haslach antreten.

click-TT Spielbericht TTF Oberkirch - TTC Langhurst II 8:8 (click-TT)

22Jan/17

Erste Herrenmannschaft unterliegt Renchen

Herren Bezirksliga: TTF Oberkirch - TTC Renchen 4:9

IMG_9954Trotz beherztem Kampf unterlag die erste Herrenmannschaft aus Oberkirch dem Favoriten.

In den Doppeln waren Birk/Baaß gegen Fock/Knutas erfolgreich. Die beiden anderen Paarungen mussten sich trotz eines Kampfes in den fünften Satz von Ebert/Riexinger dem Gegner beugen.

Im Einzel hielt Sebastian Birk durch einen 3:0 Erfolg gegen Rothfuß zunächst den Anschluss. Danach mussten allerdings Jonas Benekaa, Dominik Baaß, Nico Beck und Thomas Riexinger Niederlagen einstecken. Lediglich Christopher Ebert verließ die Platte gegen Schitt als Sieger. Auch im zweiten Einzeldurchgang war es ein nahezu identisches Bild: Sebastian Birk hatte gegen Hodapp das Nachsehen. Anschließend sorgte Jonas Benekaa durch seinen Erfolg gegen Rothfuß nochmal für etwas Hoffnung. Letztendlich blieb es beim Wunschdenken denn die Niederlagen von Dominik Baaß gegen Fock und Nico Beck gegen Knutas besiegelten den Kampf um die Punkte. Somit gewann der Gast aus Renchen mit 9:4.

Alles in allem war es eine gute Vorstellung der Oberkircher, die trotz der Ausfälle von Klaus Welle und Simon Sackmann deutlich besser spielten als in der Vorrunde - damals 1:9. Nun kann das Team Kraft sammeln für die anstehenden Spiele in zwei Wochen. Dann will man die Kontrahenten aus Altdorf und Ulm auf jedenfall ärgern und rechnet mit ein Paar Zählern.

click-TT Spielbericht TTF Oberkirch - TTC Renchen 4:9 (click-TT)

21Jan/17

Knappe Niederlage beim TTC Ebersweier

Herren Kreisklasse B 1: TTC Ebersweier - TTF Oberkirch II 9:5

TTC Ebersweier - Herren IIKnapp verlorene Spiele sowie mangelnde Erfahrung bei den eingesetzten Jugendspielern waren in der Summe verantwortlich, dass beim Gastspiel in Ebersweier die Punkte beim Gastgeber blieben. Die eingesetzten Jugendspieler Simon Fischer und Noah Busam konnten wiederum gute Ansätze zeigen. Für einen Spielgewinn reichte es jedoch noch nicht ganz. Die Punkte erspielten sich Christopher Ebert und Thomas Riexinger im Doppel. Im Einzel konnten Christopher Ebert, Thomas Riexinger, Thomas Müller sowie Edgar Boschert jeweisl einmal punkten. Kommenden Freitag gastiert mit der Mannschat aus Langhurst der aktuelle Tabellenzweite.

click-TT Spielbericht TTC Ebersweier - TTF Oberkirch II 9:5 (click-TT)

15Jan/17

Herren 1 mit erfolgreichem Rückrundenstart

Herren Bezirksliga: DJK Oberschopfheim II - TTF Oberkirch 4:9

Zu Beginn der Rückrunde konnte das Spitzenteam der Tischtennisfreunde einen weiteren Sieg einfahren. Die eigentlich favorisierten Gastgeber mussten personelle Ausfälle verkraften, sodass sich die junge Mannschaft aus dem Renchtal einiges ausrechnete.

In den Doppeln setzten sich Benekaa/Sackmann 3:1 durch. Welle/Beck mussten sich dem Spitzendoppel der Gastgeber beugen. Da Oberschopfheim auf einen Einsatz ihres Topspielers verzichtete, ging das weitere Doppel kampflos an Birk/Baaß.

In den Einzeln zeigte man sich in guter Form, dennoch steckte den Tischtennisfreunden die Winterpause noch in den Knochen, was sich auch in der spielerischen Stärke leicht bemerkbar machte: Sebastian Birk kämpfte gegen Litterst und erzwang den Entscheidungssatz den er jedoch verlor. Dominik Baaß konnte gegen Schaubrenner nur im dritten Satz überzeugen und unterlag in vier Sätzen. Jonas Benekaa besiegte Schmid in drei knappen Sätzen, Nico Beck hatte mit Brodowski keine Probleme und Simon Sackmann brachte das Team durch seinen 3:1 Sieg gegen Lögler auf Erfolgskurs. Klaus Welle hatte anschließend gegen Litterst das Nachsehen. Nachdem Jonas Benekaa in einer umkämpften Partie Schaubrenner niederrung konnte auch Dominik Baaß im fünften Satz gegen Schmid gewinnen und somit den ersten Sieg der Tischtennisfreunde Oberkirch in Oberschopfheim besiegeln.

In der Tabelle verbesserte man sich um einen Rang auf Platz sechs und hat am kommenden Wochenende gegen Renchen ein Heimspiel. Dennoch wird man dann als krasser Außenseiter in die Begegnung gehen, aber die Mannschaft hat in der Vergangenheit oft gezeigt, dass sie für Überraschungen gut ist.

click-TT Spielbericht DJK Oberschopfheim II - TTF Oberkirch 4:9 (click-TT)

14Jan/17

Simon Fischer und Noah Busam mit Debüt

Herren Kreisklasse B 1: TTF Oberkirch II - DJK Oberharmersbach II 4:9

Herren II - DJK Oberharmersbach IIErstmals durften die beiden Schüler Simon Fischer und Noah Busam im Herrenbereich mitspielen. Aufgrund personeller Probleme spielten die beiden Nachwuchstalente auf Position 3 und 4. Beide Spieler konnten sowohl im Doppel als auch im Einzel überzeugen. Für einen Matchgewinn reichte es in dieser Partie gegen die erfahrenen Spieler aus Oberharmersbach jedoch noch nicht. Insbesondere Simon Fischer zeigte gegen Michael Schneider das er spielerisch schon gut mitspielen kann, jedoch lediglich etwas Erfahrung fehlt. Die Spiele für die Gastgeber gewannen Thomas Riexinger/Thomas Müller im Doppel. Im Einzel überzeugte Thomas Müller mit zwei knappen Fünfsatzsiegen sowie Patrick Wiegele.

click-TT Spielbericht TTF Oberkirch - DJK Oberharmersbach II 4:9 (click-TT)