TTF Oberkirch
21Okt/18

Bezirkskader trainiert in Oberkirch

Bezirkskadertraining in Oberkirch 21_10_2018Unter der Leitung von Franz Huber trainierte der Bezirskader am Sonntag 21.10.2018 in der Sporthalle Oberdorf in Oberkirch. Von 10 bis 15 Uhr wurde an 11 Tischen ausgiebig traniert. Mit am Start waren auch 4 Nachwuchstalente der Tischtennisfreunde.

21Okt/18

Knappe Niederlage für Herren II

Herren Kreisklasse B 3: TTC Langhurst - TTF Oberkirch 9:6

TTC Langhurst - Herren IISpielbericht folgt!

click-TT Spielbericht TTC Langhurst - TTF Oberkirch 9:6 (click-TT)

15Okt/18

Erfolgreicher Ranglistenstart für die TTF Oberkirch

Rangliste 14_10_2018Im ersten Durchgang der diesjährigen Rangliste gingen die Tischtennisfreunde mit insgesamt 8 Teilnehmern an die Platte. Leon Schreiber viel verletzungsbedingt leider aus. Mit Max Hermann und Nick Müller waren auch zwei Turnierneulinge dabei, welche in ihrem ersten Einsatz sofort eine ausgeglichene Bilanz erspielen konnten, und somit als Tabellenplatz im Mittelfeld ihrer Gruppen landeten. Kein guten Tag erwischten leider Noah Busam und Pascal Boschert die überraschend in ihrer jeweiligen Gruppe den letzten Platz belegten.
Dafür lief es bei Bennet Müller 4:3 Bilanz Platz 4, Jan Huber 5:2 Bilanz Platz 3, Luis Herr 6:1 Bilanz Platz 1 und Simon Fischer 6:1 Bilanz Platz 1 deutlich besser. 
Für Simon Fischer und Luis Herr bedeutet dieser Gruppensieg, dass sie in der zweiten Runde der Rangliste in eine höhere Gruppe kommen, und sich gegen stärkere Gegner behaupten dürfen.
Ein großes Dankeschön gilt allen Trainern, Betreuern und Eltern die in irgendeiner Form geholfen haben.

14Okt/18

Sicherer Heimsieg gegen TTC Langhurst

Herren Bezirksklasse: TTF Oberkirch - TTC Langhurst 9:4

Herren I - TTC LanghurstKurz vor Spielbeginn musste Mannschaftsführer Dominik Baaß für den kurzfristig erkrankten Simon Sackmann noch einen Ersatzspieler organisieren. Denis Huber rückte kurzfristig in das Team auf. Nach den Doppelbegegnungen konnten die Gastgeber mit 2:1 in die Einzelbegegnungen starten. Hier konnten sich sowohl Sebastian Birk als auch Dominik Baaß durchsetzen und sorgen für einen beruhigenden 4:1 Zwischenstand. Nachdem im mittleren sowie hinteren Paarkreuz jeweils eine Punkteteilung folgte, führten die Tischtennisfreunde mit 6:3. Dies war der Garant für das Endergebnis von 9:4. Erfolgreich waren Sebastian Birk (2), Domink Baaß (2) sowie Nicolas Beck, Christopher Ebert und Thomas Riexinger mit jeweils einem erfolgreichen Einzelsieg.

 

 

 

click-TT Spielbericht TTF Oberkirch - TTC Langhurst 9:4 (click-TT)

30Sep/18

Remis gegen TTC Friesenheim

Herren Bezirksklasse: TTF Oberkirch - TTC Friesenheim 8:8

Herren I - TTC FriesenheimIn einem spannenden Spiel trennten sich beide Teams nach fast 4 Stunden Spielzeit mit einem leistungsgerechten Unentschieden. Erfolgreichster Akteur auf Seiten der Gastgeber war wieder einmal Sebastian Birk mit zwei Erfolgen im Einzel sowie zwei Doppelerfolgen mit Dominik Baaß. Christopher Ebert, Nicolas Beck, Simon Sackmann und Thomas Riexinger konnte jeweils einen Einzelsieg zum Punktgewinn beitragen.

 

click-TT Spielbericht TTF Oberkirch - TTC Friesenheim 8:8 (click-TT)

30Sep/18

Fünfsatzspiele kosteten Sieg

Herren Kreisklasse B 3: TTF Oberkirch - TTF Hesselhurst 4:9

Herren II - TTF HesselhurstMit 4:9 mussten sich die Tischtennisfreunde den Gästen aus Hesselhurst geschlagen geben. Das Spiel war deutlich ausgeglichener, als das Ergebnis vermittelt. Alle fünf Spiele, die über die gesamte Distanz von fünf Sätzen gingen, verloren die Gastgeber. Thomas Riexinger, Edgar Boschert und Johannes Friese waren für die Gastgeber in den Einzeln erfolgreich. Hinzu kam ein Doppelerfolg von Johannes Friese/Denis Huber.

click-TT Spielbericht TTF Oberkirch - TTF Hesselhurst 4:9 (click-TT)

23Sep/18

Unnötige Niederlage in Hohberg

Herren Bezirksklasse: TTSF Hohberg V - TTF Oberkirch 9:6

TTSF Hohberg V - Herren IEine unnötige Niederlage kassierte das erste Herrenteam bei der TTSF Hohberg. In einem weitestgehend ausgeglichenen Spiel lagen die Gastgeber nach den Doppeln mit 2:1 in Führung. Lediglich Sebastian Birk und Dominik Baaß gewannen klar in drei Sätzen. Die beiden anderen Begegnungen gingen klar an den Gastgeber. In den Einzeln mussten die Tischtennisfreunde alle fünf Spiel im entscheidenden fünften Satz dem Gastgeber überlassen.

click-TT Spielbericht TTSF Hohberg V - TTF Oberkirch 9:6 (click-TT)

16Sep/18

Hart umkämpfter Punkt für Herren I in Offenburg

Herren Bezirksklasse: DJK Offenburg III - TTF Oberkirch 8:8

DJK Offenubrg_Herren I Im ersten Saisonspiel in der Bezirksklasse traten die Tischtennisfreunde erstmals seit langer Zeit mit Student Fabian Erdle an. Die gastgebende DJK Offenburg ging mit einer Mischung aus Routiniers und talentierten Nachwuchsspielern an die Tische. Bereits in den Doppeln zeigte sich eine sehr ausgeglichene Partie in der die Gäste lediglich einen Zähler durch Sebastian Birk und Dominik Baaß erspielen konnten. Im vorderen Paarkreuz spiele Sebastian Birk seine Routine aus und war mit zwei Siegen erfolgreich. Dominik Baaß gewann ein Einzel. In der Mitte konnte Christopher Ebert zwei Spiele nach hartem Kampf für sich entscheiden. Nicolas Beck konnte Jochen Schweiger besiegen. Im hinterern Paarkreuz mussten die Gäste alle Zähler der DJK überlassen. Fabian Erdle und Thomas Riexinger konnten zwar teilweise gut mitspielen, aber für einen Punktgewinn reichte es nicht. Beim Stand von 7:8 traten Sebastian Birk/Dominik Baaß im letzten Spiel gegen Blase/Schweiger an und konnten sich knapp in der Verlängerung des fünften Satzes durchsetzten. Alles in allem waren beide Teams mit dem Unentschieden sehr zufrieden.

 

 

 

click-TT Spielbericht DJK Offenburg III - TTF Oberkirch 8:8 (click-TT)

15Sep/18

Erfolgreicher Saisonauftakt für Herren II

Herren Kreisklasse B 3: TTF Oberkirch II - TUS Windschläg II 9:6

Herren II - TUS Windschläge IIEinen erfolgreichen Saisonauftakt hatten am Freitagabend die Herren 2. Trotz der nominell nicht stärksten Aufstellung schlug das Team die Gäste aus Windschläge verdient mit 9:6. Mit jeweils zwei Einzelsiegen waren Thomas Riexinger, Edgar Boschert und Dietmar Bruder erfolgreich. Die Jugendspieler Simon Fischer und Noah Busam waren je einmal erfolgeich. Am kommenden Spieltag gastiert das Team nun beim TTC Ebersweier.

 

 

 

click-TT Spielbericht TTF Oberkirch II - TUS Windschläg II 9:6 (click-TT)

1Aug/18

Tischtennis Schnupperkus am 10.8.2018

_BEM4242Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Pro Kids der Stadt Oberkirch bieten die Tischtennisfreunde einen Tischtennis Schnupperkurs an. Wolltet ihr schon immer einmal das Tischtennisspielen erlernen und an witzigen Spielen und kleinen Turnieren rund um die Tischtennisplatte teilnehmen? Dann ist dies eure Gelegenheit. Der Kurs findet am Freitag 10.08.2018 von 14 bis 16 Uhr im Gymanstikraum der Sporthalle Oberdorf statt. Anmeldungen bei der Stadt Oberkirch unter Telefon Tel. 07802 82-245 oder per Mail unter info@ttf-oberkirch.de.

27Jul/18

Jetzt anmelden für das Sommer-Trainingslager 2018

Sommertrainingslager 2017Zahlreiche Anmeldungen liegen bereits für die drei Sommertrainingslager im August 2018 vor. Aktuell ist der erst Kurs bereits komplett ausgebucht. Das bewährte Trainerteam um Alf Knutsson und Siegfried Schweiß wird wieder hauptverantwortlich für den sportlichen Bereich sein. Hinzu kommen weitere Trainer wie Yenny Kleemann, Maurice Löffler sowie Sparingspartner. Als Sparingspartner wird u. a. der 14jährige Jeromy Löffler dabei sein, der in der kommenden Saison in der dritten Herren-Bundesliga spielen wird. Viele weitere Infos sowie die Onlineanmeldung gibt es auf der Intenetseite www.tt-trainingslager.de

21Jul/18

Jonas Benekaa gewinnt fünftes Vierertischturnier

Mit großer Resonanz und vielen Teilnehmern fand letzten Freitagabend die 5. Auflage des Vierertischturniers statt.

In zwei Gruppem ermittelte man zuerst die beiden besten Spieler. Diese waren in der ersten Gruppe Siegfried Schweiss und Dominik Baaß und in der zweiten Jonas Benekaa und Nico Beck. Simon Fischer und Bennet Müller spielten um den besten Gruppendritten. Dieser wurde Simon Fischer, der sich 2:0 durchsetzte.

Im Halbfinale bezwang Siegfried Schweiss Nico Beck mit 2:0 und Jonas Benekaa siegte gegen Dominik Baaß ebenso 2:0.

Im Finale lieferten sich Siegfried Schweiss und Jonas Benekaa ein sehenswertes Duell mit langen und teils spektakulären Ballwechseln. Am Ende gewann Jonas Benekaa 2:0 und holte damit zum ersten Mal den Titel bei diesem Turnier.

Ein Doppelwettbewerb wurde aufgrund der hohen Teilnehmerzahl nicht mehr  ausgetragen. Man ließ den Abend mit Döner und Pizza ausklingen.

Sehr positiv war auch, dass gerade aus dem Jugendbereich viele Interessierte zusammenkamen und mitspielten. Der Spaßfaktor war wie immer sehr hoch.

Die Tischtennisfreunde gratulieren dem Sieger und freuen sich auch im nächsten Jahr wieder viele Spieler begrüßen zu dürfen.