TTF Oberkirch
25Sep/20

Saisonauftakt mit Auswärtserfolg

Herren Kreisliga A: FC Wolfach - TTF Oberkirch 7:9

FC Wolfach - Herren IEin mühsamer Auftaktsieg erspielten sich die Tischtennisfreunde zum Saisonauftakt. Ein ausführlicher Bericht folgt.

click-TT Spielbericht FC Wolfach - TTF Oberkirch 7:9 (click-TT)

19Sep/20

Erfolgreicher Saisonstart für Herren II

Herren Kreisliga B 1: TTF Oberkirch II - TTC Ebersweier II 9:5

Herren II - TTC Ebersweier IINach langer Corona Pause starte die Saison der Tischtennisfreunde Oberkirch mit einem Heimspiel der zweiten Herrenmannschaft gegen den TTC Ebersweier. Nach 2 1/2 Stunden Spielzeit war ein erfolgreicher Saisonstart Dank des 9:5 Heimerfolgs verbucht. Von Spielbeginn an konnten die Gastgeber aufgrund von zwei Doppelsiegen in Führung gehen. Insbesondere Thomas Riexinger, Wolfgang Borsch und Denis Huber konnten mit zwei Einzelerfolgen überzeugen. Einen Einzelerfolg konnte Dietmar Bruder zum Heimsieg beisteuern.

click-TT Spielbericht TTF Oberkirch II - TTC Ebersweier II 9:5 (click-TT)

12Sep/20

Verbandsentscheidung zu Doppel

In Tischtennis Baden-Württemberg (TTBW) werden in der Vorrunde der Verbandsspielklassen (Verband und Bezirke) die Doppel ausgestragen!
Diese Entscheidung hat das TTBW-Präsidium am gestrigen Abend mehrheitlich getroffen.
Unser verantwortlicher Vizepräsident Thilo Gibs beschreibt in seinem Newsletter-Editorial seine Sicht mit dem Entscheidungsprozess und den berücksichtigten Aspekten. Bei allem Abwägen der Argumente hat – alles unter Einhaltung der gesetzlichen Verordnungen – der sportliche Aspekt überwogen, zur Tischtennis-Normalität zurückzukehren. Im Spielen eines Tischtennis-Doppels sahen die verantwortlichen Mitglieder keine Gefährdung, die über die (gemeinsame) Anreise zum Spiel oder Einzelsituationen des gemeinsamen Aufenthalts in der Halle plus Umkleide hinausgeht.

30Aug/20

Trainingsbeginn am Dienstag 01.09.2020

Am Dienstag 1.9.2020 starten die Tischtennisfreunde mit dem Schüler- und Jugendtraining um 17:30 Uhr in die neue Saison.

17Aug/20

TTFO Jugend im Fitness-Studio

TTFO Jugend absolviert Abschluss-Training im Fitness Studio

Gruppenbild FitnessstudioDas letzte Training vor den Sommerferien absolvierte die TTFO Jugend nicht wie gewohnt in der Sporthalle sondern in der HuZe Muskelschmiede in Zusenhofen.
Unter Leitung von Studio Besitzer David Huber, mussten die Jungs bei hochsommerlichen 36 Grad ordentlich schwitzen. Auch Trainer Maurice Löffler und Herren 1 Spieler Sebastian Birk und Dominik Baaß waren mit dabei. Auf dem Trainingsplan stand ein Functional Training in dem man in zwei Gruppen gegeneinander antreten musste. Übungen wie Kniebeuge, Klimmzüge, Plank und vieles mehr sorgten für ordentlich Muskelkater.

11Jun/20

Traingsstart nach den Pfingstferien

In Abstimmung mit der Stadt Oberkirch können die Tischtennisfreunde wieder mit dem Trainingsbetrieb starten. Das erste Jugendtraining findet am Freitag 19. Juni 2020 um 17:30 Uhr statt. In Abstimmung mit der Stadt Oberkirch müssen die gesetzlichen Hygienemaßnahmen eingehalten werden. Unter anderem müssen die Trainingsteilnehmer schriftlich festgehalten werden. Diese Daten werden nach 4 Wochen von uns vernichtet. Die Nutzung der Duschen ist derzeit nicht möglich.

11Jun/20

TT-Trainingslager in den Sommerferien

Sommertrainingslager 2017Die drei geplanten TT-Trainingslager in den Sommerferien finden wie geplant statt. Die Termine sind vom 15. - 27.08.2020. Alle Infos gibt es auf unsere Hoempage. Alle gesetzlichen und von der Stadt Oberkirch geforderten Hygiene- und Abstandsregeln werden wir umsetzen. Stand heute können wir von einem fast „normalen“ Traingingslager ausgehen.

3Mai/20

TTFO trauert um Gerhard Busam

Busam Gerhard Nachruf TTFO

16Mrz/20

Sporthalle ab sofort geschlossen

Stadt Oberkirch schließt öffentliche Einrichtungen

Die Stadt Oberkirch schließt ab Dienstag, 17. März alle öffentliche Einrichtungen. Ziel dieser sicherlich einschneidenden Maßnahme ist es, den weiteren Infektionsverlauf zu verlangsamen.
Wir möchten alle Vereine eindringlich darauf hinweisen, dass auch die Oberkircher Hallen somit nicht mehr zur Verfügung stehen.

Der Krisenstab der Stadt Oberkirch wird auch weiterhin mit der Entwicklung des Coronavirus verantwortungsbewusst und angesichts der Dynamik auch flexibel umgehen. Die Stadt informiert dazu im Internet unter www.oberkirch.de.

15Mrz/20

TTFO-Jugendtraining bis auf weiteres ausgesetzt

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus wird das Jugendtraining ab sofort bis zum Ende der Osterferien ausgesetzt. Damit orientieren wir uns Regelung zum Schulunterricht in Baden-Württemberg.

Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung ausgesetzt! Diese Entscheidung betrifft das gesamte Verbandsgebiet, einschließlich die Bezirke! Aufgrund der aktuellen Ereignisse in den letzten Tagen hat sich das Präsidium nochmals intensiv mit der Thematik zum Corona-Virus auseinandergesetzt. Dabei wurde am späten Donnerstagabend beschlossen, dass der Spielbetrieb in Tischtennis Baden-Württemberg mit sofortiger Wirkung bis zum 17. April 2020 ausgesetzt wird. Dies betrifft den gesamten Pokalspielbetrieb, den Punktspielbetrieb bis einschließlich hoch zur Verbandsliga in der Region Württemberg-Hohenzollern, den Punktspielbetrieb bis einschließlich hoch zur Badenliga in der Region Südbaden sowie den Individualspielbetrieb, wie u.a. die Entscheide zu den mini-Meisterschaften.

Die Entwicklungen zum Corona-Virus werden tagesaktuell beobachtet und eingehend bewertet. Bitte beachten Sie dazu die Meldungen auf unserer Homepage. Für den Spielbetrieb oberhalb der obersten Verbandsspielklassen ist der DTTB zuständig und hat ebenfalls den Spielbetrieb ausgesetzt! (siehe Homepage DTTB) Der Trainingsbetrieb ist aktuell Vereinsangelegenheit und liegt in dessen Entscheidungshoheit. Allerdings weisen wir daraufhin, dass bei der Entscheidung die aktuellen Informationen der Gesundheitsbehörden und der Gemeinden berücksichtigt werden sollten! Die Verantwortlichen in TTBW werden in den nächsten Tagen und Wochen beraten, ob eine Fortsetzung des Spielbetriebs in dieser Saison noch möglich ist. Ebenso müssen in den nächsten Wochen und Monaten Entscheidungen getroffen, wie es mit dem Spielbetrieb insbesondere in der kommenden Spielzeit weitergehen soll (Spielklassen-Einteilung). Bis zu einer Entscheidung bitten wir von Rückfragen abzusehen. Die Ausbreitung des Virus und die aktuellen Entscheidungen lokaler Behörden haben uns zu dem Schritt bewogen. Nur so kann eine gewisse Planungssicherheit erreicht werden. Wir setzen auf das Verständnis aller Sportlerinnen und Sportler sowie den Ehrenamtlichen für diese Entscheidung und wünschen allen, dass sie gesund bleiben!

Ihr TTBW-Präsidium / Update: 13.03.2020

12Mrz/20

Fahrradbörse auf späteren Termin verschoben!

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus müssen wir die Fahrradbörse vom 28. März 2020 auf einen späteren Termin verschieben. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Wir werden rechtzeitig den Ersatztermin veröffentlichen. 

12Mrz/20

TTFO Jugend macht Meisterschaft perfekt

20200307_155251Beim Heimspiel gegen die DJK Offenburg hatte die erste Jugendmannschaft die Chance bei einem Sieg die Meisterschaft in der Bezirksliga klar zu machen. Für diesen Anlass gab es von den Eltern der Spieler leckeren Kuchen und es kamen reichlich Zuschauer in die Halle.
Es dauerte eine Weile, bis die Anfangsnervosität nachließ, denn zum einen hatte das Oberkircher Spitzendoppel
Fischer/Busam gegen Meder/Derr mit 0:3 das nachsehen und zeitgleich lag Luis Herr 0:2 im Rückstand gegen Vetter.
Nachdem Luis Herr nun doch noch ins Spiel fand und trotz Rückstand 3:2 gewann, zeigte sich der Siegeswille der Mannschaft. Lediglich der Offenburger Meder, welcher kaum Fehler machte, blieb an diesem Tag ungeschlagen und steuerte alleine die Punkte für Offenburg bei.
In einem Match welches spannender nicht sein konnte, legte Noah Busam auch nach 0:2 Rückstand den Grundstein für den Sieg in dem er 3:2 gegen Derr gewann.
Somit war es Simon Fischer vorbehalten, den Schlusspunkt gegen Vetter zu holen.
Trotz des Drucks blieb Simon Fischer konzentriert und siegte mit 3:0 was die Meisterschaft der Jungen U18 in der Bezirksliga bedeutet und sicher noch groß gefeiert wird.

Vielen Dank an alle Trainer, Betreuer und Zuschauer. Wir freuen uns auf die weitere Entwicklung unserer Nachwuchsspieler.