TTF Oberkirch
14Apr/19

Erfolgreiches Saisonende für Herren I

Herren Bezirksklasse: TTV Schmieheim - TTF Oberkirch 4:9

TTV Schmieheim - Herren IIm letzten Saisonspiel gastierten die Tischtennisfreunde beim Tabellensechsten TTV Schmieheim. Für beide Teams hatte der Ausgang des Spiels keine Auswirkungen auf die Tabellensituation. Den besseren Start in die Partie hatten die Gastgeber, die zwei der drei Doppelbegegnungen für sich entscheiden konnten. Anschließend sorgte Daniel Patzwald mit einem Viersatzsieg gegen Dominik Baaß für die 3:1 Führung der Gastgeber. Diese konnten Sebastian Birk und Christopher Ebert mit Siegen gegen Bischoff und Stubanus wieder ausgleichen. Nachdem Nicolas Beck gegen Benzel verlor, konnte Thomas Riexinger mit einem Erfolg gegen Meinzer zum 4:4 Zwischenstand ausgleichen. In der Folge gingen alle weiteren Begenungen an die Gäste. Hier waren Simon Sackmann, Sebastian Birk, Dominik Baaß, Nikolas Beck und Christopher Ebert siegreich. Mit 23:13 Punkten beendete das Team die Saison auf einem guten vierten Platz. Mit Sebastin Birk stellten die Tischtennisfreunde den überragenden Spieler der Bezirksklasse mit einer Bilanz von 23:1 Einzelsiegen. 

click-TT Spielbericht TTV Schmieheim - TTF Oberkirch 4:9 (click-TT)

26Mrz/19

Ungefährdeter Heimsieg für Herren I

Herren Bezirksklasse: TTF Oberkirch - TTSF Hohberg V 9:2

Herren I - TTSF Hohberg VEinen ungefährdeten Start-Ziel Sieg landeten die Tischtennisfreunde im Heimspiel gegen das abstiegsgefährdete Team aus Hohberg. Nach drei umkämpften Doppelbegegnungen lagen die Gastgeber mit 2:1 in Front. Im vorderen Paarkreuz zeigten sich die Gastgeber deutlich überlegen. Sowohl Sebastian Birk als auch Dominik Baaß gewannen jeweils in drei Sätzen gegen Schmidt und Bußhardt. Anschließend erhöhten Nicolas Beck und Christopher Ebert zur zwischenzeitlichen 6:1 Führung. Nachdem Simon Sackmann mit einem Sieg gegen Eitel erfolgreich war, musste Thomas Riexinger seine Begegnung im fünften Satz gegen Bayer abgeben. Zwei weitere Siege von Sebastian Birk und Dominik Baaß sorgten für den deutlichen 9:2 Endstand. Mit 19:13 Punkten festigten die Tischtennisfreunde den vierten Tabellenplatz.

click-TT Spielbericht TTF Oberkirch - TTSF Hohberg V 9:2 (click-TT)

18Feb/19

Überraschender Sieg für Herren 1

Herren Bezirksklasse: TTC Friesenheim - TTF Oberkirch 4:9

TTC Friesenheim - Herren IAm Samstagabend trat man beim Tabellenzweiten in Friesenheim an. Ohne Spitzenspieler Sebastian Birk und Nico Beck, dafür aber mit Jonas Benekaa, der sein ersten Pflichtspiel der Saison absolvierte und den beiden Ersatzspielern Stefan Janke und Theo Streif galt das Team als klarer Außenseiter.

Dennoch gelang der Mannschaft ein Start nach Maß: Im Doppel siegten zuerst Benekaa/Baaß und Ebert/Sackmann, kurz darauf drehten sowohl Jonas Benekaa, als auch Dominik Baaß einen 0:2 Satzrückstand gegen Erb bzw. Haas. Als Christopher Ebert gegen Sterbik und Simon Sackmann gegen Dittrich für die Gäste erhöhten führte man zur Halbzeit mit 6:3. Jonas Benekaa konnte das konstant gute Spiel gegen Haas nicht wiederholen und verlor 1:3. Dominik Baaß machte gegen Erb dann einen großen Schritt in Richtung Punktgewinn und Christopher Ebert machte diesen in einem spannenden Spiel gegen Dittrich perfekt. Im Anschluss zeigte Simon Sackmann in den entscheidenden Phasen seines Spiels gegen Sterbik Nervenstärke und gewann 3:1 und sicherte der Mannschaft, den völlig unerwarteten Sieg.

click-TT Spielbericht TTC Friesenheim - TTF Oberkirch 4:9 (click-TT)

27Jan/19

Überzeugende Leistung der Herren I

Herren Bezirksklasse: TTF Oberkirch - TTC Langenwinkel 9:3

Herren I_TTC LangenwinkelIm zweiten Spiel der Rückrunde lieferte das Team der Tischtennisfreunde eine überzeugende Leistung an den Tischen ab. Gegen die abstiegsgefährdeten Gäste gingen die Gastgeber aufgrund des fehlens von Sebastian Birk von einem äußerst knappen Match aus. Zu Beginn des Spiels konnten die Doppel Baaß/Beck sowie Sackmann/Boschert die erhoften Siege einfahren. Ebert/Riexinger waren gegen das Spitzendoppel der Gäste Christoph/Brucker ohne Chance. In den Einzeln zeigten sich die Gastgeber deutlich überlegen. Neben den stark aufspielenden Christopher Ebert mit zwei Einzelsiegen konnten alle fünf weitere Spieler jeweils einen Sieg beisteuern. Lediglich Dominik Baaß und Nicolas Beck mussten sich dem Spitzenspieler der Gäste Martin Christoph geschlagen geben. Bereits am kommenden Wochenende haben die Tischtennisfreunde mit dem TTC Langhurst ein weiteres Team aus dem Tabellenkeller zu Gast.

 

 

 

click-TT Spielbericht TTF Oberkirch - TTC Langenwinkel 9:3 (click-TT)

25Nov/18

Niederlage gegen TTV Schmieheim

Herren Bezirksklasse: TTF Oberkirch - TTV Schmieheim 6:9

Herren I - TTV SchmieheimDie Tischtennisfreunde mussten beim Heimspiel am Sonntagvormittag auf ihren Spitzenspieler Sebastian Birk verzichten. Somit waren bereits im Vorfeld die Erwartungen an einen weiteren Heimerfolg nicht besonder groß. Die Gäste gingen nach den Doppeln mit 2:1 in Führung. In den Einzelbegegnungen konnten Dominika Baaß, Nicolas Beck, Simon Sackmann sowie Thomas Riexinger mit zwei Siegen die Punkte für das Heimteam erspielen.

 

 

 

click-TT Spielbericht TTF Oberkirch - TTV Schmieheim 6:9 (click-TT)

18Nov/18

Herren I setzen sich in der Spitzengruppe fest

Herren Bezirksklasse: TTC Langenwinkel - TTF Oberkirch 6:9

TTC Langenwinkel - Herren IMit rund 30 Minuten Verspätung begann das Spiel der Tischtennisfreunde beim TTC Langenwinkel. Aufgrund des in click-tt falsch hinterlegten Spiellokals reisten die Gäste zu einer falschen Halle und standen vor verschlossenen Türen. Trotz dieser Umstände konnten die Tischtennisfreunde beide Zähler entführen. Sebastian Birk, Christopher Ebert und Edgar Boschert konnten jeweils beide Einzel gewinnen.

click-TT Spielbericht TTC Langenwinkel - TTF Oberkirch 6:9 (click-TT)

10Nov/18

Siegesserie für Herren I geht weiter

Herren Bezirksklasse: TTC Gengenbach - TTF Oberkirch 6:9

TTC Gengenbach - Herren IBereits am Freitagabend mussten die Tischtennisfreunde beim TTC Gengenbach antreten. Beim Tabellennachbarn begannen die Gäste mit zwei Doppelerfolgen durch Birk/Baaß und Ebert/Riexinger. Beck/Boschert mussten sich dem bisher ungeschlagenen Spitzendoppel der Gastgeber Kaufmann/Kikel geschlagen geben. Im vorderen Paarkreuz musste sich Dominik Baaß nach einer starken Leistung im fünften Satz gegen Philipp Kaufmann geschlagen geben. Sebastian Birk brachte die Gäste durch einen viersatzsieg gegen Stefan Räpple wieder in Führung. Anschließend folgten jeweils zwei Siege für beide Teams zum Zwischenstand von 5:4 für die Gäste. Auch in der Folge blieb das Match ausgeglichen. Beim Stand von 7:6 für die Tischtennisfreunde konnten Thomas Riexinger und Edgar Boschert mit zwei Dreisatzerfolgen den Endstand von 9:6 für die Gäste herausspielen.

click-TT Spielbericht TTC Gengenbach - TTF Oberkirch 6:9 (click-TT)

28Okt/18

Weiterer Heimerfolg gegen TTC Altdorf II

Herren Bezirksklasse: TTF Oberkirch - TTC Altdorf II 9:5

Herren I - TTC Altdorf IIMit Rückenwind aus dem letzten Spiel, das gegen Langhurst gewonnen wurde, und der nominell stärksten Aufstellung gingen die Tischtennisfreunde mit der klaren Erwartung an die Platte, einen Sieg einzufahren. Der Start gestaltete sich insgesamt deutlich holpriger als erwartet und man konnte leider nicht mit einer positiven Bilanz aus den drei Doppelbegegungen gehen. Lediglich Birk/Baaß konnten in gewohnter Manier einen Sieg einfahren und Oswald/Zehnle hatten in drei Sätzen klar das Nachsehen. Beck/Sackmann gegen Möhringer/Lehmann sowie auch Ebert/Riexinger gegen Bührer/Ziegelhöfer mussten jeweils im fünften Satz knapp den Tisch als Verlierer verlassen.

Im vorderen Paarkreuz konnten Birk und Baaß jeweils einen Sieg einfahren, Dominik Baaß gegen Möhringer mit einer konzentrierten Leistung sogar glatt in drei Sätzen. Im weiteren Verlauf kam es zu einer Serie von drei Niederlagen. Nicolas Beck fand gegen Thomas Lehmann keine Mittel und musste nach vier Sätzen dem Gegner aus Altdorf gratulieren, genauso konnte Christopher Ebert gegen Bührer nur den ersten Satz gewinnen. Simon Sackmann konnte nach einer 2:0 Führung den Sack nicht zumachen und so stand es zwischenzeitlich 3:5 gegen die Tischtennisfreunde.

Mit dem ganz klaren Sieg von Thomas Riexinger im hinteren Paarkreuz gegen Lucas Ziegelhöfer kamen die Tischtennisfreunde zurück in die Erfolgsspur und es begann eine Serie von fünf Siegen, die letztendlich zu klaren Verhältnissen geführt haben. Sebastian Birk und Dominik Baaß konnten im vorderen Paarkreuz jeweils in vier Sätzen gegen Möhringer bzw. Oswald gewinnen und Nicolas Beck hatte im Duell gegen Michael Bührer mit einem aggressiven Angriffsspiel auch die überzeugenderen Bälle geschlagen. Christopher Ebert musste gegen Thomas Lehmann nur den ersten Satz abgeben konnte anschließend mit seinem passiven Spiel die Punkte machen, während Simon Sackmann zeitgleich gegen Lucas Ziegelhöfer einen klaren und ungefährdeten Sieg einfuhr und damit den Endstand besiegelte.

Nach nun fünf Spielen ist die Mannschaft in der neuen Liga angekommen und verweilt vorübergehend im oberen Mittelfeld mit dem Ziel, weitere Punkte zu sammeln und sich dort zu etablieren. Passend hierzu warten im nächsten Spiel die aktuellen Tabellennachbarn aus Gengenbach.

 

 

 

click-TT Spielbericht TTF Oberkirch - TTC Altdorf II 9:5 (click-TT)

14Okt/18

Sicherer Heimsieg gegen TTC Langhurst

Herren Bezirksklasse: TTF Oberkirch - TTC Langhurst 9:4

Herren I - TTC LanghurstKurz vor Spielbeginn musste Mannschaftsführer Dominik Baaß für den kurzfristig erkrankten Simon Sackmann noch einen Ersatzspieler organisieren. Denis Huber rückte kurzfristig in das Team auf. Nach den Doppelbegegnungen konnten die Gastgeber mit 2:1 in die Einzelbegegnungen starten. Hier konnten sich sowohl Sebastian Birk als auch Dominik Baaß durchsetzen und sorgen für einen beruhigenden 4:1 Zwischenstand. Nachdem im mittleren sowie hinteren Paarkreuz jeweils eine Punkteteilung folgte, führten die Tischtennisfreunde mit 6:3. Dies war der Garant für das Endergebnis von 9:4. Erfolgreich waren Sebastian Birk (2), Domink Baaß (2) sowie Nicolas Beck, Christopher Ebert und Thomas Riexinger mit jeweils einem erfolgreichen Einzelsieg.

 

 

 

click-TT Spielbericht TTF Oberkirch - TTC Langhurst 9:4 (click-TT)

30Sep/18

Remis gegen TTC Friesenheim

Herren Bezirksklasse: TTF Oberkirch - TTC Friesenheim 8:8

Herren I - TTC FriesenheimIn einem spannenden Spiel trennten sich beide Teams nach fast 4 Stunden Spielzeit mit einem leistungsgerechten Unentschieden. Erfolgreichster Akteur auf Seiten der Gastgeber war wieder einmal Sebastian Birk mit zwei Erfolgen im Einzel sowie zwei Doppelerfolgen mit Dominik Baaß. Christopher Ebert, Nicolas Beck, Simon Sackmann und Thomas Riexinger konnte jeweils einen Einzelsieg zum Punktgewinn beitragen.

 

click-TT Spielbericht TTF Oberkirch - TTC Friesenheim 8:8 (click-TT)

23Sep/18

Unnötige Niederlage in Hohberg

Herren Bezirksklasse: TTSF Hohberg V - TTF Oberkirch 9:6

TTSF Hohberg V - Herren IEine unnötige Niederlage kassierte das erste Herrenteam bei der TTSF Hohberg. In einem weitestgehend ausgeglichenen Spiel lagen die Gastgeber nach den Doppeln mit 2:1 in Führung. Lediglich Sebastian Birk und Dominik Baaß gewannen klar in drei Sätzen. Die beiden anderen Begegnungen gingen klar an den Gastgeber. In den Einzeln mussten die Tischtennisfreunde alle fünf Spiel im entscheidenden fünften Satz dem Gastgeber überlassen.

click-TT Spielbericht TTSF Hohberg V - TTF Oberkirch 9:6 (click-TT)

16Sep/18

Hart umkämpfter Punkt für Herren I in Offenburg

Herren Bezirksklasse: DJK Offenburg III - TTF Oberkirch 8:8

DJK Offenubrg_Herren I Im ersten Saisonspiel in der Bezirksklasse traten die Tischtennisfreunde erstmals seit langer Zeit mit Student Fabian Erdle an. Die gastgebende DJK Offenburg ging mit einer Mischung aus Routiniers und talentierten Nachwuchsspielern an die Tische. Bereits in den Doppeln zeigte sich eine sehr ausgeglichene Partie in der die Gäste lediglich einen Zähler durch Sebastian Birk und Dominik Baaß erspielen konnten. Im vorderen Paarkreuz spiele Sebastian Birk seine Routine aus und war mit zwei Siegen erfolgreich. Dominik Baaß gewann ein Einzel. In der Mitte konnte Christopher Ebert zwei Spiele nach hartem Kampf für sich entscheiden. Nicolas Beck konnte Jochen Schweiger besiegen. Im hinterern Paarkreuz mussten die Gäste alle Zähler der DJK überlassen. Fabian Erdle und Thomas Riexinger konnten zwar teilweise gut mitspielen, aber für einen Punktgewinn reichte es nicht. Beim Stand von 7:8 traten Sebastian Birk/Dominik Baaß im letzten Spiel gegen Blase/Schweiger an und konnten sich knapp in der Verlängerung des fünften Satzes durchsetzten. Alles in allem waren beide Teams mit dem Unentschieden sehr zufrieden.

 

 

 

click-TT Spielbericht DJK Offenburg III - TTF Oberkirch 8:8 (click-TT)