TTF Oberkirch
23Nov/21

Herren II mit Heimerfolg gegen TTC Ebersweier II

Herren Kreisliga B Gruppe 1: TTF Oberkirch II - TTC Ebersweier II 9:2

Recht kurzen Prozess machten Müller / Borsch beim 3:0 mit Humpert / Werner. Da gab es nichts zu rütteln. Stark im Hintertreffen waren Riexinger / Bruder nach einem Zweisatzrückstand, machten Meier / Eckert dann jedoch noch einen Strich durch die Rechnung und gewannen das Spiel noch im finalen Durchgang. Wie ausgeglichen dieses Doppel war, zeigt auch der fünfte Satz, der sehr knapp mit nur zwei Bällen Differenz endete. Beim 3:1-Sieg von Wiegele / Huber gegen Siefert / Kohler ging nur der erste Satz verloren. Nach den anfänglichen Doppeln gingen nun der Topspieler des Gastgebers und die Nummer 2 des Gästeteams bei einem Stand von 3:0 an den Tisch. Zwar brachte Bernd Eckert Thomas Riexinger phasenweise in Bedrängnis, doch am
Ende setzte sich Thomas Riexinger mit 3:1 durch. Thomas Müller besiegelte mit einem 3:1 gegen Meinrad Meier einen Punkt für sein Team. Anschließend ging es beim Stand von 5:0 weiter, als das mittlere Paarkreuz zum Einsatz kam. Wolfgang Borsch hatte gegen Manuel Siefert bei seinem Sieg in drei Sätzen keine Probleme. Es dauerte eine Weile, bis Dietmar Bruder seine Fünf-Satz-Niederlage gegen Johannes Humpert quittieren musste. Letztlich ging der Punkt aber in einem umkämpften Spiel dann doch an die Gäste. Wenig später stand sich das untere Paarkreuz bei
einem Spielstand von 6:1 gegenüber und kreuzte die Schläger. Nicht einen Satzgewinn überließ Patrick Wiegele seinem Gegner Stefan Werner beim in Sätzen deutlichen 3:0-Sieg und holte damit einen Punkt für die Heimmannschaft. Trotz 1:0 Satzführung verlor Denis Huber sein Spiel gegen Ralf Kohler letztlich in vier Sätzen. Es folgte das Spiel der nominell besten Spieler. Sah es nach Verlust des ersten Satzes im Spiel gegen Meinrad Meier zunächst nicht gut aus, so gewann Thomas Riexinger im Anschluss die weiteren drei Sätze und damit die gesamte Partie. Ein hartes Stück Arbeit hatte im Anschluss Thomas Müller beim 13:11, 12:10, 7:11, 9:11, 11:5 gegen Bernd Eckert zu verrichten. Mit diesem letzten Spiel wurde damit der Deckel auf den Mannschaftskampf gesetzt.
Nach diesem Erfolg heißt es für die TTF Oberkirch II nun an diesen Erfolg anzuknüpfen und das nächste Spiel gegen die TTG Ulm III am 04.12.2021 möglichst erneut siegreich zu gestalten.

click-TT Spielbericht TTF Oberkirch II - TTC Ebersweier II 9:2 (click-TT)

26Okt/21

Herren II siegen beim Tabellenersten

Herren Kreisliga B Gruppe 1: TTC Gengenbach II - Herren II 3:9

Großer Jubel herrschte am Freitagabend bei den Gästen von der TTF Oberkirch II, als Wolfgang Borsch sein Einzel gewinnen und damit den 9:3-Sieg beim Gastgeber TTC Gengenbach II sicherstellen konnte. Eine gute Leistung zeigten an diesem Tag Riexinger und Müller und Borsch, die ihre Einzel und auch ihr jeweiliges Doppel siegreich gestalteten. Das Spiel war nach insgesamt TTC Gengenbach II - Herren IIrund 3 Stunden beendet. Zunächst standen die Doppel auf dem Programm. Einen Zähler für das Team verpassten Roth / Winkler bei der engen Niederlage im fünften Satz gegen Riexinger / Bruder. Auch der Ausgang des finalen Satzes mit nur zwei Punkten Differenz zeigt, wie ausgeglichen das Doppel insgesamt war. Eine knappe Niederlage gab es dann für Kaufmann / Leutner beim 2:3 gegen Müller / Borsch. Das Doppel zwischen Kovacs / Birnbräuer und Wiegele / Streif endete mit einem umkämpften Fünf-Satz-Erfolg für die Gastgeber. Das Zwischenergebnis nach den Doppeln lautete also 1:2. Weiter ging es nun mit den Einzeln. Eine kleine Chance gab es durchaus, als Markus Roth am Nebentisch anschließend das Match mit 1:3 gegen Thomas Müller abgab. Schnell besiegelt war danach die Niederlage von Ralf Winkler beim klaren 0:3 gegen Thomas Riexinger. Kurz später ging das mittlere Paarkreuz bei einem Spielstand von 1:4 an den Tisch. Auf dem falschen Fuß erwischte Peter Kaufmann seinen Gegner Dietmar Bruder beim ungefährdeten Sieg ohne Satzverlust. Bei der wenig später folgenden 1:3-Niederlage TTC Gengenbach II - Herren IIgegen Wolfgang Borsch hatte Zoltan Kovacs nur im ersten Satz eine Chance. Im Anschluss war dann das untere Paarkreuz bei einem Spielstand von 2:5 an der Reihe. Auch wenn zwischendurch Hoffnung aufflackerte, konnte Luca Leutner seinem Gegner Theo Streif letztlich bei der Vier-Satz-Niederlage nicht gefährlich sein. Das Einzel zwischen Thomas Birnbräuer und Patrick Wiegele endete mit einem hart erarbeiteten Fünf-Satz-Erfolg für den Gastgeber. Es folgte das Spiel der nominell besten Spieler. Markus Roth hatte danach gegen Thomas Riexinger jedoch bei seiner Drei-Satz- Niederlage nichts zu bestellen. Ernüchtert über seine Fünf-Satz-Niederlage gegen Thomas Müller war Ralf Winkler, obwohl er alles gegeben hatte. Beachtenswert war das Ergebnis des fünften Satzes, den - mit dem kleinstmöglichen Vorsprung von lediglich zwei Punkten ins Ziel brachte. Kurzfristig sah es gut aus, aber letztlich war Peter Kaufmann bei seiner Vier-Satz-Niederlage von Wolfgang Borsch dann doch niedergerungen worden. Der Schlusspunkt war gesetzt und der Mannschaftskampf mit 9:3 beendet.

click-TT Spielbericht TTC Gengenbach II - Herren II 3:9 (click-TT)

16Okt/21

Starke Teamleistung der Herren II

Herren Kreisliga B Gruppe 1: TTF Oberkirch II - TV Elgersweier 9:4

Herren II - TV ElgersweierDank der beiden ungeschlagenen Müller und Borsch konnte die TTF Oberkirch II das Heimspiel gegen den TV Elgersweier in der Herren Kreisliga B Gruppe 1 mit 9:4 gewinnen. Die Gastmannschaft war in ihrem 1. Saisonspiel lange Zeit gleichwertig, ehe Wolfgang Borsch den finalen Punkt holte. Zum Auftakt des Mannschaftkampfes standen sich zunächst die beiden Eröffnungsdoppel der Teams gegenüber. Mit 14:12, 6:11, 11:7, 11:6 gewannen Müller / Borsch gegen Kimmich / Hübner und gaben dabei nur einen Satz her. Lediglich einen Satzerfolg verbuchten indes dann Riexinger / Bruder bei ihrer Pleite gegen Kofler / Männle. 11:8, 9:11, 9:11, 11:8, 5:11 hieß es am Schluss des nächsten Spiels, als Fischer / Herr und Kühne / Benz sich am Tisch gegenüber standen. Nach den anfänglichen Doppeln standen sich nun der Topspieler des Heimteams und die Nummer 2 des Gästeteams bei einem Stand von 1:2 gegenüber. In vier Sätzen siegte indessen Thomas Riexinger gegen Michael Kimmich und gab dabei nur einen Satz her. Trotz 1:0 Satzführung verlor Simon Fischer sein Spiel gegen Udo Kofler letztlich mit 11:6, 8:11, 8:11, 9:11. Anschließend ging es beim Stand von 2:3 weiter, als das mittlere Paarkreuz zum Einsatz kam. 11:5, 13:11, 4:11, 12:14, 11:6 hieß es wiederum am Ende des nächsten Spiels als Thomas Müller und Klaus Kühne die Schläger kreuzten. Wenig Chance ließ Wolfgang Borsch beim 11:6, 11:4, 11:8 seinem Gegner Jürgen Hübner. Wenig später stand sich das untere Paarkreuz bei einem Spielstand von 4:3 gegenüber und kreuzte die Schläger. Auf dem falschen Fuß erwischte Luis Herr seinen Gegner Martin Benz beimHerren II - TV Elgersweier
klaren 3:0-SiegErfolg. Zwischenzeitlich konnte Dietmar Bruder zwar einen Satz gewinnen, verlor am Nachbartisch das Spiel gegen Nicole Männle aber trotzdem deutlich mit 2:11, 11:9, 6:11, 9:11. Vor dem Duell der Einser stand es mittlerweile 5:4. Keine Chance ließ jedoch Thomas Riexinger beim 3:0 seinem Gegner Udo Kofler. Kurzen Prozess machte im Anschluss Simon Fischer beim 11:4, 14:12, 11:6 mit Michael Kimmich bei einem nie gefährdeten Sieg. Das Einzel zwischen Thomas Müller und Jürgen Hübner endete mit einem hart erarbeiteten 3:2-Erfolg für den
Gastgeber. Nach dem Einzel der Dreier stand es nun 8:4. Wolfgang Borsch gewann sein Spiel gegen Klaus Kühne klar in drei Sätzen. Der Erfolg im letzten Spiel führte somit zum deutlichen 9:4-Sieg.urch eine starke Mannschaftsleistung sicherten sich die Tischtennisfreunde nach der Auftaktniederlage im ersten Saisonspiel den ersten Sieg dieser Saison. Ein ausführlicher Spielbericht folgt.

click-TT Spielbericht TTF Oberkirch II - TV Elgersweier 9:4 (click-TT)

10Okt/21

Herren II: Niederlage zum Saisonauftakt

Herren Kreisliga B Gruppe 1: TTC Berghaupten III - TTF Oberkirch II 9:4

TTC Berghaupten III - Herren II Dank der beiden ungeschlagenen Rogaschewski und Killius konnte der TTC Berghaupten III das Heimspiel gegen die TTF Oberkirch II in der Herren Kreisliga B Gruppe 1 mit 9:4 gewinnen. Die Gastmannschaft war in ihrem 1. Saisonspiel lange Zeit gleichwertig, ehe Christian Belter den finalen Punkt holte. Los ging es mit den Doppeln. Trotz des Gewinns der ersten beiden Sätze verloren Grünwaldt / Belter ihr Doppel gegen Müller / Bruder noch mit 11:4, 12:10, 9:11, 9:11, 11:13 im Entscheidungssatz. Beachtenswert war das Resulat des fünften Satzes, den Müller / Bruder mit dem kleinstmöglichen Vorsprung von nur zwei Punkten ins Ziel brachten. Beim 11:7, 11:9, 11:5 gegen Riexinger / Herr fanden Rogaschewski / Killius von Anfang an die richtige Taktik in ihrem Spiel. Beim 3:0-Sieg gegen Müller / Huber zeigten Stum / Weglorz ihren Gegnern ganz klar die Grenzen auf. Der Zwischenstand nach den Doppeln lautete derweil 2:1. Weiter ging es nun mit den Einzeln. Wenig Gegenwehr bekam Alexander Rogaschewski beim 3:0 von Thomas Müller. Bei seiner 0:3-Niederlage gegen Thomas Riexinger wurden daraufhin Sebastian Grünwaldt indes ganz klar die Grenzen aufgezeigt. Kurz später war dann das mittlere Paarkreuz bei einem Spielstand von 3:2 an der Reihe. Nur einen Satz verlor indessen Christian Killius bei seinem Sieg in vier Sätzen gegen Dietmar Bruder und holte somit einen wichtigen Punkt für seine Mannschaft. Christian Belter verlor daraufhin sein Spiel hingegen gegen Luis Herr chancenlos mit 5:11, 6:11, 3:11. Wenig später stand sich das untere Paarkreuz bei einem Spielstand von 4:3 gegenüber und kreuzte die Schläger. Anlaufschwierigkeiten musste Steven Stum zunächst überwinden, bevor sein 3:1-Erfolg eingetütet war. Auf Messers Schneide stand die Partie zwischen Robin Weglorz und Bennet Müller, ehe sich der Gastgeber in fünf Sätzen durchsetzen konnte. Es folgte das Spiel derTTC Berghaupten III - Herren II
nominell besten Spieler. Alexander Rogaschewski holte mit einem 11:8, 4:11, 11:9, 11:9 gegen Thomas Riexinger einen Punkt für sein Team. Bei der 1:3-Niederlage gegen Thomas Müller hatte Sebastian Grünwaldt nur im ersten Satz eine Chance. Beim 3:0-Sieg gegen Luis Herr zeigte Christian Killius hingegen seinem Kontrahenten ganz klar die Grenzen auf. Der neue Zwischenstand war 8:4. Wenig Gegenwehr bekam Christian Belter beim 11:9, 11:8, 11:3 von Dietmar Bruder. Der Erfolg im letzten Spiel führte somit zum deutlichen 9:4-Sieg. Nach diesem Ergebnis weist der TTC Berghaupten III nun ein Punktekonto von 4:0 Punkten auf, während die TTF Oberkirch II vor dem nächsten Spiel, das am 15.10.2021 gegen den TV Elgersweier ansteht, 0:2 Punkte zu verzeichnen hat. Die Mannschaft des TTC Berghaupten III bestreitet hingegen das nächste Spiel am 31.10.2021 gegen den TV Elgersweier.

click-TT Spielbericht TTC Berghaupten III - TTF Oberkirch II 9:4 (click-TT)

10Okt/20

Starke Premiere von Bennet Müller

Herren Kreisliga B Gruppe 1: TTF Oberkirch - DJK Oberschopfheim III 9:7

 

Herren II - DJK Oberschopfheim IIISeinen ersten Herreneinsatz hatte Jugendspieler Bennet Müller am Freitagabend beim Heimspiel gegen die DJK Oberschopfheim III. Mit seinem ruhigen und überlegten Spiel konnte er sein erstes Einzelmatch gewinnen und auch beim zweiten Spiel mit seinem Gegner mithalten. Einmal mehr konnten Thomas Riexinger und Wolfgang Borsch ihre aktuell gute Form bestätigen und jeweils Herren II - DJK Oberschopfheim IIIbeide Einzelspiel gewinnen. Beim Stand von 8:7 hatten Thomas Müller/Wolfgang Borsch auch das notwendige Glück, um das Spiel in der Verlängerung des fünften Satzes zu gewinnen.

click-TT Spielbericht TTF Oberkirch - DJK Oberschopfheim III 9:7 (click-TT)

19Sep/20

Erfolgreicher Saisonstart für Herren II

Herren Kreisliga B 1: TTF Oberkirch II - TTC Ebersweier II 9:5

Herren II - TTC Ebersweier IINach langer Corona Pause starte die Saison der Tischtennisfreunde Oberkirch mit einem Heimspiel der zweiten Herrenmannschaft gegen den TTC Ebersweier. Nach 2 1/2 Stunden Spielzeit war ein erfolgreicher Saisonstart Dank des 9:5 Heimerfolgs verbucht. Von Spielbeginn an konnten die Gastgeber aufgrund von zwei Doppelsiegen in Führung gehen. Insbesondere Thomas Riexinger, Wolfgang Borsch und Denis Huber konnten mit zwei Einzelerfolgen überzeugen. Einen Einzelerfolg konnte Dietmar Bruder zum Heimsieg beisteuern.

click-TT Spielbericht TTF Oberkirch II - TTC Ebersweier II 9:5 (click-TT)

1Dez/19

Niederlage beim Tabellenzweiten

Herren Bezirksklasse: TV Lahr - TTF Oberkirch 9:4

TV Lahr_Herren 1Mit einer einkalkulierten Niederlage beim Tabellenzweiten TV Lahr kehrte das Team der Tischtennisfreunde aus der südlichen Ortenau zurück. Insbesondere Dominik Baaß konnte mit seinen beiden Einzelsiegen gegen Schulz und Barsan überzeugen. Neben diesen beiden Dreisatzsiegen war er auch mit Fabian Erdle im Doppel erfolgreich. Den vierten Zähler erspielte sich Thomas Riexinger mit einem Erfolg gegen Ilhan. Im letzen Saisonspiel gegen den TTC Fessenbach stehen die Tischtennisfreunde nun gehörig unter Druck um den Anschluss an die anderen Teams nicht zu verlieren.

click-TT Spielbericht TV Lahr - TTF Oberkirch 9:4 (click-TT)

17Nov/19

Hauchdünner Auswärtssieg für Herren II

Herren Kreisklasse B 1: DJK Oberharmersbach III - Herren II 7:9

DJK Oberharmersbach III - Herren IIWie bereits in der vergangenen Woche sorgte das zweite Herrenteam einen Krimi und musste einmal mehr über die volle Distanz von 16 Spieln gehen. Im Gegensatz zur letzten Woche endete das Spiel mit einem knappen Sieg. Einmal mehr waren die guten Doppelergebnisse der Schlüssel zum Erfolg. Die Tischtennisfreunde gewannen alle vier Doppel. Zudem waren Thomas Riexinger (2), Thomas Müller und Patrick Wiegele (2) erfolgreich. Beim Stand von 8:7 zeigten Thomas Müller und Wolfgang Borsch ihre Nervenstärke und gewannen das entscheidende Doppelmatch im fünften Satz. Inbesondere Thomas Müller hatte im letzten Satz einen "Lauf" und brachte die Gegner mit seinem Blockspiel fast zur Verzweiflung. Im kommenden Heimspiel können sich die TTFO´ler mit einem Heimerfolg gegen Berghaupten im Tabellenmittelfeld festsetzen.

click-TT Spielbericht DJK Oberharmersbach III - Herren II 7:9 (click-TT)

13Okt/19

Starker Heimauftritt der Herren II

Herren Kreisklasse B 1: TTF Oberkirch - TTC Gengenbach II 9:2

Herren II - TTC Gengenbach IIMit durchwachsenen Erwartungen gingen die Tischtennisfreunde in das Heimspiel gegen das zweite Team aus Gengenbach. Da etliche Spieler aus der Stammformation fehlten, waren die Erwartungen nicht besonders hoch. Im Laufe der Partie zeigte sich jedoch die deutliche Überlegenheit der Gastgeber. Gleich zu Beginn wurden zwei der drei Doppelpaarungen erfolgreich beendet. Überzeugen konnte einmal mehr Thomas Riexinger mit zwei deutlichen Einzelsiegen. Damit bleibt es in der bisherigen Saison ungeschlagen. Die weiteren Spielgewinne wurden von Wolfgang Borsch, Dietmar Bruder, Patrick Wiegele, Denis Huber und Simon Fischer erspielt.

click-TT Spielbericht TTF Oberkirch - TTC Gengenbach II 9:2 (click-TT)

29Sep/19

Remis beim Sonntagsspiel in Elgersweier

Herren Kreisklasse B 1: TV Elgersweier - TTF Oberkirch 8:8

TV Elgersweier_Herren IIMit einem Remis kehrten die Tischtennisfreunde aus Elgersweier zurück. Vor Spielbeginn wäre das Team mit dem Ergebnis sicherlich zufrieden gewesen - nach der zwischenzeitlichen 8:3 Führung, sah dies aber anders aus. Anschließend gingen alle vier Einzel an die Gastgeber. Auch das Schlußdoppel wurde von Kofler/Männle mit 3:0 gegen Riexinger/Boschert gewonnen. Auf Seiten der Gäste überzeugte Thomas Riexinger mit zwei Einzelsiegen sowie Edgar Boschert, Patrick Wiegele, Denis Huber und Dietmar Bruder mit je einem Punktgewinn.

click-TT Spielbericht TV Elgersweier - TTF Oberkirch 8:8 (click-TT)

23Sep/19

Punktgewinn für Herren II beim Saisonstart

Herren Kreisklasse B 1: TTF Oberkirch - TTC Fessenbach II 8:8

Herren Kreisklasse B 1: TTC Ebersweier II - TTF Oberkirch 9:5

TTC Ebersweier II - TTFO Herren IIMit einem Punktgewinn starteten die Tischtennisfreunde in die Saison 2019/2020. Gegen den TTC Fessenbach lagen die Gastgeber zweitweise deutlich in Führung. Beim Stand von 8:6 mussten die Tischtennisfreunde die letzten beiden Spiele den Gästen überlassen und sich mit einem Remis zufrieden geben. Erfolgreichster Spieler war Thomas Riexinger mit zwei Einzelsiegen.

Am Samstagabend stand für das Team bereits das nächste Match an. Aufgrund zahlreicher Ausfälle wurden die Jugendspieler Simon Fischer und Noah Busam eingesetzt. Beide konnten jeweils ein Einzel gewinnen. Letztendlich mussten die Punkte aber an den Gastgeber abgegeben werden.

click-TT Spielbericht TTF Oberkirch - TTC Fessenbach II 8:8 (click-TT)

click-TT Spielbericht TTC Ebersweier II - TTF Oberkirch 9:5 (click-TT)

14Apr/19

Klare Niederlage gegen Meister KT Kehl

Herren Kreisklasse B 3: TTF Oberkirch - KT Kehl 0:9

Herren II - KT KehlMit einer deutlichen Niederlage gegen den verlustpunktfreien Meister und Aufsteiger KT Kehl beendete die zweite Mannschaft der Tischtennisfreunde die laufenden Saison. Die Gastgeber traten mit einem Team von 10 Spielern zu diesem Match an. Trotz der hohen Niederlage waren viele knappe Spiele zu verzeichnen. Sechs der neun Spiele gingen über 4 oder 5 Sätze. Jedoch hatten die Gastgeber an diesem Abend wenig Glück auf ihrer Seite. Mit 15:21 Punkten beendet das Team die Saison auf Platz 6. Erfolgreichste Spieler waren Thomas Riexinger mit 22:6 und Edgar Boschert mit 15:8 Siegen.

click-TT Spielbericht TTF Oberkirch - KT Kehl 0:9 (click-TT)